Bibi und Tina Wiki
Advertisement
Carlos de la Borja

Carlos de la Borja ist der fünfzehnjährige Sohn von Liselotte und Philippe de la Borja. Zusammen mit seiner Mutter besucht er den Martinshof. Dabei ist er zunächst wenig begeistert von der in seinen Maßstäben einfachen Unterkunft, Bibis Hexerei und schließlich noch seinem falschen Verdacht, dass der Graf seiner Mutter Avancen macht. Er freundet sich erst mit Bibi, Tina und Alex an, nachdem sie ihre gemeinsame Begeisterung für Pferde entdeckt haben. Zusammen machen sie eine spanische Reitershow für das Abschlussfest der spanischen Woche in Falkenstein.

Carlos erschien bisher nur in Besuch aus Spanien, obwohl er einen Besuch "im nächsten Jahr" angekündigt hatte, wobei er von Siggi Jacob gesprochen wurde.

Advertisement