Bibi und Tina Wiki
Advertisement

Gerda vom Graz, wahrscheinlich später von Falkenstein, aus Österreich lebte vor langer Zeit. Sie wurde sowohl von Reuben von Rabenhorst als auch von Gisbert von Falkenstein geliebt. Als sie nichts von Rabenhorst wissen wollte, entführte er sie. Gerda konnte befreit werden und zog mit Gisbert in ihre Heimat Österrreich zurück.

Man behauptet, sie hätte ein gutes Wort für von Rabenhorst eingelegt.

Advertisement