Bibi und Tina Wiki
Advertisement

Dr. Klaus Laufuß, genannt die Laus, will dem Grafen das Schloss Falkenstein abkaufen, ihm jedoch zu wenig. Er schickt dem potenziellen Pferdekäufer, dem Scheich Khan del Aber, eine Nachricht, die Pferde seien gepfändet worden. Er kann den Grafen jederzeit mit einer Wanze belauschen, die er im Büro im Schloss installiert hat.

Durch Bibis Hexerei macht er sein Angebot wieder rückgängig. Er kommt nur in Gefahr für Falkenstein vor.

Advertisement