Bibi und Tina Wiki
Advertisement

Diese Seite behandelt die Fernsehepisode. Eine Beschreibung der Hörspielepisode ist nicht vorhanden.

Papi lernt reiten ist die vierte Folge der zweiten Staffel der Bibi und Tina Zeichentrickserie. Damit ist Papi lernt reiten insgesamt die zehnte Episode der Fernsehserie. Die Folge basiert auf der gleichnamigen Hörspielfolge Papi lernt reiten und wurde am 13. April 2007 zum ersten Mal im KiKa ausgestrahlt und ist zusammen mit Die Pferde sind krank auf DVD erschienen.

Offizielle Folgenbeschreibung[]

Bernhard Blocksberg kommt auf den Martinshof. Gleich bei der Ankunft trifft er auf Graf Falko von Falkenstein, der ihn zu einer Fuchsjagd einlädt. Bernhard kann nicht reiten, will sich vor dem Grafen aber nicht blamieren und sagt zu. Nun müssen Bibi und Tina ihm das Reiten beibringen. Doch Bibis Vater tut sich sehr schwer, sein Pferd Topsy reitet rückwärts und Bernhard fällt vom Pferd. Um ihrem Vater zu helfen, hext Bibi, dass er gut reiten kann. Doch der Hexspruch hat eine gefährliche Nebenwirkung!

Zusammenfassung[]

Hexsprüche[]

enne menne meiten papi kann wie sisi reiten hex-hex!

enne menne glück hexerei zurück hex-hex

Figuren & Sprecher[]

Figur Sprecher
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz
Tina Martin Dorette Hugo
Susanne Martin Evelyn Meyka
Holger Martin Charles Rettinghaus
Alexander von Falkenstein Sven Hasper
Falko von Falkenstein Eberhard Prüter
Barbara Blocksberg Hallgard Bruckhaus
Bernhard Blocksberg Guido Weber
Sissi von Lauenhain K. Neusser

Abweichungen vom Hörspiel[]

  • Sissi von Lauenhain kommt im Hörspiel gar nicht vor und wird auch nicht erwähnt.
Advertisement